Top-Arbeitgeber bietet Top-Karrierechancen

Das Nachrichtenmagazin Focus hat Boysen erneut zu einem der besten Arbeitgeber Deutschlands gekürt. Zudem wurde der Abgastechnik-Spezialist von Focus Money mit dem Gütesiegel „Top-Karrierechancen“ ausgezeichnet.

In Zusammenarbeit mit dem Karrierenetzwerk XING und dem Bewertungsportal kununu hat Focus die 1.000 besten Arbeitgeber aus insgesamt 22 Branchen ermittelt. Grundlage dafür ist Deutschlands größte Untersuchung mit über 100.000 Bewertungen von Mitarbeitern zu ihrem eigenen Unternehmen. Dabei gelang dem Zulieferer ein gewaltiger Sprung auf Platz 182, während im Vorjahr noch Rang 354 erreicht wurde. Besonders erfreulich: Innerhalb der Branche „Automobil und Zulieferer“ verbesserte sich Boysen vom 32. Platz (2016) auf Rang 16 (2017). Damit gehört der Automobilzulieferer erstmals zu den besten fünf Arbeitgebern in der Kategorie „Mittelgroße Unternehmen“.

Darüber hinaus wurde Boysen vom Wirtschaftsmagazin Focus Money mit dem Deutschland-Siegel „Top-Karrierechancen“ ausgezeichnet. In der Branche „Fahrzeugbau“ belegt das Unternehmen mit 89,2 Prozentpunkten den achten Platz – und eröffnet seinen Mitarbeitern damit beste Möglichkeiten in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung, Gehalt, Aufstiegschancen und Familienfreundlichkeit.

Boysen Geschäftsführer Rolf Geisel: „Die zwei Auszeichnungen zeigen, dass wir hier vieles richtig machen und der Wohlfühlfaktor bei Boysen sehr hoch ist. Nichts ist wertvoller als die Zufriedenheit der eigenen Beschäftigten. Stolz sind wir auf die beiden Gütesiegel vor allem deshalb, weil sie die Meinungen unserer Mitarbeiter direkt widerspiegeln.“

Boysen beschäftigt über 3600 Mitarbeiter weltweit

Der Umsatz der Boysen Gruppe wächst auf
1,6 Milliarden Euro

Seit 2014 ist die Boysen Gruppe an weltweit
17 Standorten tätig