Boysen setzt die Massstäbe

in der Produktion

Wir streben nach perfekten Produktionsprozessen: mit konsequenter Flexibilisierung, Automatisierung und Rationalisierung. So erfüllen wir die Forderungen der Automobilhersteller nach immer kleineren Losgrößen und immer größerer Variantenvielfalt. Durch unsere tiefe Prozesskenntnis und den Einsatz neuester Produktionsverfahren entwickeln wir für jede fertigungstechnische Herausforderung eine eigene Lösung.

 

Für diesen Einsatz wurde Boysen mehrfach ausgezeichnet: unter anderem von der BMW Group mit dem Supplier Innovation Award 2013 in der Kategorie Qualität. Gewürdigt wird damit die Entwicklung einer komplexen Anlage zur Fertigung von Nachschalldämpfern. Die vollautomatische Fertigungslinie integriert sämtliche Schweißprozesse, einschließlich Kalibrierung der Anlage und Dichtheitsprüfung der fertigen Schalldämpfer. 

Meilensteine Produktion

2012

Vollautomatische Lkw-SCR-Produktionslinie

2011

CNC-Blechbearbeitungszentrum

2010

Vollautomatische Fertigungslinie für Wickelschalldämpfer

2007

Rolliertechnik

Plasma-Schweißtechnik für Schalldämpfer und automatisierte Schweißnahtkontrolle

2006

CNC-Blendenfertigung

Abgasklappe mit Laserschweißtechnik

2005

Katalysator-Wickeltechnik

Vollautomatische optische Vermessung von Bauteilen 

2004

Vollautomatische Stopftechnik für Katalysatoren

2003

Löttechnik

2002

Tailored Pipes in Lasertechnik

Offline-Programmierung von Schweißrobotern

2000

Laserschweißtechnik für Krümmer und Schalldämpfer

1998

Kurzrohrherstellung mit Lasertechnik

1994

Innenhochdrucktechnik

Transferstufenpressen

1984

Rohrherstellung mit HF-Technik

1981

Roboterschweißtechnik

Produkte
Entwicklung
Erprobung
Logistik